/smartpayroll
Icon mobile Navigation
>

Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen des smartPayroll - Portals

„smartPayroll“ bezeichnet den Dienst der Paragon Customer Communications zur elektronischen Verarbeitung, Zustellung und Archivierung von Gehaltsdokumenten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre ist für Paragon Customer Communications ein zentrales Anliegen.

Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte Paragon Customer Communications Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten für den Betrieb des smartPayroll - Portals verarbeitet werden. Es geht hier nicht um den Datenschutz ihrer Dokumente (z.B. Gehaltsabrechnungen oder andere Dokumente) die im Portal zur Verfügung stehen. Die Zuständigkeit für den Datenschutz dieser Dokumente selbst liegt weiterhin bei Ihrem Arbeitgeber.

 

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Für die vollumfängliche Nutzung des smartPayroll - Portals ist es erforderlich, dass mit der Registrierung zu smartPayroll personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Dies gilt sowohl bei der Beantwortung individueller Anfragen über das Kontaktformular sowie bei der Registrierung und Anmeldung an das smartPayroll - Portal.

 

2. Nutzung der smartPayroll Webseiten ohne Anmeldung/Registrierung

Mit der Nutzung des smartPayroll - Portals erhebt und speichert Paragon Customer Communications automatisch in den Server-Log-Dateien Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind z. B.:

Diese Daten sind für Paragon Customer Communications keinen bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung nach 90 Tagen automatisiert gelöscht.

Bei anonymen Zugriffen auf die Webseiten (ohne vorherige Anmeldung) werden keine IP-Adressen protokolliert. Paragon Customer Communications protokolliert nur die Seite, auf die zugegriffen wird, sowie den Referer, also die Herkunft des Besuchers.

 

3. Nutzung der smartPayroll Webseiten mit Registrierung/Anmeldung

Wenn Sie sich für die Nutzung des smartPayroll-Portal Services registriert haben, werden folgende Daten gespeichert:

Diese Daten werden ausschließlich zur Nutzung des Services verarbeitet. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie den Service abbestellen.

Die Daten werden so lange gespeichert wie Sie für den smartPayroll-Service registriert sind.

 

4. Änderung/Abbestellen des Portal Services

Sie können den smartPayroll-Service zur elektronischen Zustellung Ihrer Gehaltsdokumente jederzeit innerhalb des Portals ändern. Ein komplettes Abbestellen des Services und Löschen Ihrer Portal Daten kann per formloser E-Mail über Ihren Arbeitgeber angefordert werden.

 

5. Cookies

Das Portal und die Webseite nutzen u.a. auch sogenannte „Cookies“, welche dazu dienen, die Webseiten insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen - etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt.

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung des Browserherstellers.

Services der Paragon Customer Communications, die eine Anmeldung mit Benutzernamen und Kennwort erfordern, nutzen sogenannte „Session-Cookies“. Anhand dieser „Session-Cookies“ können Sie während der Dauer Ihrer Anmeldung identifiziert werden. Nach dem Ende der Sitzung bzw. dem Schließen des Browsers verfallen diese automatisch. Für die Nutzung dieser Services ist es Voraussetzung, dass Cookies von Ihrem Browser akzeptiert werden.

 

6. Umgang, Speicherung und Zugriff auf Daten die für den Portalbetrieb notwendig sind

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beachten wir die Vorgaben der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. Daher wird jede Verarbeitung vor ihrem erstmaligen Einsatz kritisch von unserem Datenschutzbeauftragten geprüft. Alle bei uns tätigen Personen sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden regelmäßig im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult.

Zugriff auf die bei der Registrierung und Anmeldung erhobenen Daten haben ausschließlich speziell dafür berechtigte Mitarbeiter bei der Paragon Customer Communications. Eine Weitergabe an Dritte oder den Absender Ihrer Gehaltsdokumente erfolgt nicht. Zugriff auf gespeicherte Gehaltsdokumente innerhalb des smartPayroll Archivs haben ausschließlich Sie als Nutzer des Portals. Alle Dokumente werden verschlüsselt gespeichert und können nur unter Nutzung ihrer Zugangsdaten entschlüsselt und eingesehen werden.

 

7. Werbung

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen, dann nutzen wir diese nicht, um Sie für Werbezwecke zu kontaktieren.

 

8. Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, geben wir nicht an andere Unternehmen oder Dritte weiter. Sie brauchen also nicht zu befürchten, dass ein anderes Unternehmen als ihr Arbeitgeber Informationen, wie zum Beispiel Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse erhält, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen. Ausnahmsweise können wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder richterlicher Beschlüsse dazu gezwungen sein, personenbezogene Daten an staatliche Stellen weiterzugeben. In diesem Fall können Sie darauf vertrauen, dass wir die Zulässigkeit der Weitergabe geprüft haben.

 

9. Auskunfts- und Betroffenenrechte, weitere Informationen und Kontakte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Damit sind aber nicht die Daten gemeint, die z.B. für die Erzeugung von Ihren Gehaltsabrechnungen verarbeitet werden, sondern die Daten, die für den Portalbetrieb notwendig sind.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefende Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter der

Paragon Customer Communications

Mühlenstr. 57

41352 Korschenbroich

datenschutz@paragon-cc.de

Bei Fragen zu Ihrer Gehaltsabrechnung oder sonstigen Dokumenten, die im Portal zu finden sind, wenden Sie sich bitte an Ihre Personalabteilung Ihres Arbeitgebers.

 

10. Herunterladen und ausdrucken

Sie können sich diesen Text auch im PDF-Format herunterladen. Zum Betrachten und Ausdrucken von PDF-Dateien benötigen Sie Software, die die Darstellung von PDF-Dokumenten ermöglicht. Sie können z.B. PDF-Dateien mit Hilfe des Adobe Readers ausdrucken, indem Sie im Menü Datei (oder File) den Punkt Drucken (oder Print) auswählen.

Als PDF-Datei herunterladen